architekturfabrik ziemke - Mussafah Gutachterverfahren
architekturfabrik ziemke - Mussafah Gutachterverfahren
architekturfabrik ziemke - Mussafah Gutachterverfahren

Mussafah Gutachterverfahren | Abu Dhabi, VAE | 2008

Ein weiteres Projekt, dass uns mit Abu Dhabi in Verbindung bringt: Die Aufgabenstellung des Wettbewerbes für ein Gebiet von Logistikhallen war eher unpräzise und wir entwickelten unsere eigenen Vorstellungen von einem
modernen Gewerbegebiet. Abu Dhabi ist charakterisiert durch ein strenges Straßenraster. Wir haben dieses Raster aufgegriffen und es durch eine diagonale grüne Achse aufgelöst. Ein zentraler Platz an der Achse dient als Treffpunkt und Orientierungshilfe auf dem Grundstück.

Die Lagerhallen basieren auf einem modularen System, das verschiedene Grundrissgrößen erlaubt. Dadurch entstehen interessante Hofstrukturen und die Straßenfluchten werden aufgelockert. Jede Einheit kann den speziellen Bedürfnissen des Besitzers angepasst werden, indem Büro- und Verkaufsräume in jeder Halle ergänzt werden können. An der Rückseite der Hallen befinden sich Anlieferungsstraßen, die es ermöglichen den Kundenbetrieb vom Lieferverkehr zu trennen. Die ornamentalen Fassaden sind von arabischen Mustern inspiriert und erinnern farblich an das Meer, den Sand und die Wüste.
Eine geschwungene Dachkonstruktion mit einer weißen Membran verbindet die einzelnen Gebäude miteinander, reflektiert das Sonnenlicht, spendet Schatten, ermöglicht eine Luftzirkulation und schafft eine besondere Atmosphäre. Die Wellenform des Daches erinnert an die allgegenwärtige Wüste und kann zum Wahrzeichen von
Mussafah werden.

Daten

Abu Dhabi, VAE
2008
Auftraggeber ICT – International Capital Trading LLC
Wettbewerbsbeitrag
Nutzfläche -
Baukosten -