architekturfabrik ziemke - Mehrgenerationenhaus
architekturfabrik ziemke - Mehrgenerationenhaus
architekturfabrik ziemke - Mehrgenerationenhaus
architekturfabrik ziemke - Mehrgenerationenhaus
architekturfabrik ziemke - Mehrgenerationenhaus
architekturfabrik ziemke - Mehrgenerationenhaus
architekturfabrik ziemke - Mehrgenerationenhaus

Mehrgenerationenhaus | Stadtroda, DE | 2010

Mit Unterstützung durch Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lützkendorf bearbeiten wir dieses Projekt unter verschiedenen Aspekten der Green Label Bewertung. Wichtig für uns ist die Nachhaltigkeit des Bauens durch die ganzheitliche Betrachtung über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes hinweg zu beachten.

Unter Berücksichtigung aller Einflussfaktoren zielt der Entwurf darauf, Wärme- und Elektroenergie zu sparen, Trinkwasser schonend zu bauen, regenerative Energien einzusetzen und die Energieeffizienz zu steigern. Eine besondere Herausforderung bilden die Anforderungen des Schallschutzes, da das Wohngebiet an einer stark befahrenen Straße liegt. Durch eine begrünte Gabionenwand soll die Lärmbelästigung minimiert werden. Gleichzeitig werden entlang der Mauer Abstellmöglichkeiten für jede Wohneinheit vorgesehen.

Eine Nord-Süd-Ausrichtung der Gebäude ermöglicht eine optimale Belichtung und Zonierung der Wohneinheiten. Im Erdgeschoss befinden sich barrierefreie Wohnungen für Senioren oder Alleinstehende, im Obergeschoss sind Maisonettewohnungen für junge Familien vorgesehen. Der Außenraum ist durch kommunikativ konzipierte Freiflächen charakterisiert. Auf dem Dach der Gebäude befinden sich Solarthermie- und Photovoltaikanlagen zur Nutzung von Sonnenenergie. Um einen hohen Grad an Funktionalität und Komfort zu erreichen, wurden verschiedene Grundriss- und Erschließungstypen für den Auftraggeber Stadtrodaer Wohnungsbaugesellschaft mbH entwickelt. Sollten wir unser Projektziel erreichen, dann wird dieses Projekt mit dem Label für nachhaltiges Bauen des DGNB zertifiziert werden.

Daten

Stadtroda, Deutschland
2010
Auftraggeber Stadtwerke Stadtroda GmbH
Leistungsphase 1-3
Nutzfläche 1.700 m² pro Haus
Baukosten 1.000.000€