architekturfabrik ziemke - Bauhof Heinrich
architekturfabrik ziemke - Bauhof Heinrich
architekturfabrik ziemke - Bauhof Heinrich
architekturfabrik ziemke - Bauhof Heinrich
architekturfabrik ziemke - Bauhof Heinrich

Bauhof Heinrich | Nohra, DE | 2011

Für den Bauhof Heinrich in Nohra bei Weimar entwarfen wir ein neues Bürogebäude, das das Firmengrundstück neu gliedert. An der Nordseite muss der Neubau zur selben Zeit den gewünschten großzügigen Ausblick zum Ettersberg und die Abschirmung von der stark befahrenen Bundesstraße bewältigen.
Das Gebäude ist in zwei Büroeinheiten gegliedert, eine im Erdgeschoss mit Zugang zur Gartenterrasse, eine im Obergeschoss mit Blick auf die umliegende Weimarer Landschaft. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem Gemeinschafts- und Besprechungsraum. Der Neubau basiert auf einem Modulsystem, das zu einem späteren Zeitpunkt die Umnutzung von Bürogebäude in ein Wohngebäude mit möglicher Einliegerwohnung erlaubt.

Durch die Ergänzung um weitere Module dieser Art besteht die Option, den Bauhof in einen Wohnhof umzuwandeln. Die Konzeption für diesen Entwurf entstand in einer sehr intensiven Zusammenarbeit mit dem Bauherrn, für die wir uns viel Zeit genommen haben. Es war uns wichtig den Entwurf an die individuellen Nutzergruppen und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse anzupassen, um ein nachhaltiges Projekt zu garantieren.

Daten

Nohra, Deutschland
2011
Auftraggeber Herr Wolf Heinrich
Leistungsphase 1-9
Nutzfläche 225 m²
Baukosten -